Schmiede WJ

1-9 von 9

Die Schmiede WJ ist eine ausgesuchte tschechische Schmiede die sich auf die Fertigung von mittelalterlichen Schwertern, Helmen und Rüstungsteilen spezialisiert hat.

Die wertig verarbeiteten Produkte werden in einer eigenen Schmiede von derzeit ca. 10 Mitarbeitern mit teils traditionellen Fertigungstechnoligien hergestellt.

Die Klingen werden in der Regel aus Federstahl W.Nr. 1.7102 (DIN 54SiCr6) hergestellt und im Ölbad gehärtet. Die Rockwellhärte beträgt ca. 48° HRC.

Individuelle Wünsche und Abweichungen von den angebotenen Produkten sind auf Anfrage möglich.

Durch die eigene Teilnahme der Schmiede an mittelalterlichen Veranstaltungen, Mittelaltermärkten und historischen Stadtfesten sowie dem engen Kontakt zu Schaukampftruppen und historischen Vereinen sind Produkte entstanden, die nahe an den Originalen liegen.